Test: VW Golf R Variant

Zum ersten Mal bringt Volkswagen die schärfste Version des Golf auch als Variant auf den Markt. Trotz Rucksack soll der Kombi die selben Fahrleistungen aufweisen und genauso für sportlichen Fahrspaß sorgen. In Zahlen heißt das: 300PS, 380Nm, in 5,1s von 0-100km/h und 250km/h Spitze. Die Auspuffanlage mit vier Endrohren, verpackt in einem Diffusor, unterstützt dabei das sportliche Fahrverhalten mit reichlich rotzigem Motorsound.

Neueste Beiträge

Simon Braun Verfasst von: