Test: Audi A4 3.0 TDI quattro 272 PS

Der neue Audi A4 soll tatsächlich alles nochmal ein bisschen besser können als sein Vorgänger. Seien es dabei die vielen neuen Assistenzsysteme, die neuen Motoren, der sehr gut verarbeitete Innenraum oder die hervorragenden Matrix-LED-Scheinwerfer. Doch auch mit nachgeschärftem Exterieur schafft der Ingolstädter es nicht zwingend emotional zu begeistern. Anhand der Fakten und der objektive Fahreindrücke bleibt er der Klassen-Primus mit Prädikat „ohne erkennbare Mängel“.

 

Neueste Beiträge

Simon Braun Verfasst von: